Alle Infos für Läufer

Anmeldung

Der Aachener Firmenlauf ist ein Teamlauf! Als Läufer melden Sie sich daher für ein Firmenteam an. Dazu benötigen Sie ein Passwort, welches Sie von Ihrem Firmenkapitän erhalten. Der Firmenkapitän meldet die Firma an, erstellt Firmenteams und ist Ihr erster Ansprechpartner.

Anmeldeschluss

Am Freitag, den 01.09.2017, um 23:59 Uhr schließt das Anmeldeportal. Sollte eine Distanz vorher ausgebucht sein, ist eine Meldung für diese Distanz nicht mehr möglich.

Weiter zur Anmeldung

1.

Firmenkapitän bereitet alles vor

Der Firmenkapitän registriert die Firma und erstellt ein oder mehrere Firmenteams.

2.

Als Läufer anmelden

Jeder Läufer meldet sich mit dem Teampasswort für ein Firmenteam an. Achten Sie auf korrekte Angaben: Name, Geschlecht, Geburtsjahr.

Neue Wertungs­kategorie
Läufer mit Startpass bzw. Startlizenz 2017

Der Aachener Firmenlauf ist ein Lauf für alle Läufer einer Firma. Darunter befinden sich zum einen Läufer, die das erste Mal an einem solchen Lauf teilnehmen, aber sicherlich auch Läufer, die

  • Mitglieder in einem Leithathletik- oder Triathlon-Verein sind und
  • in Besitz einer Startlizenz bzw. eines Startpasses sind und
  • im aktuellen Jahr an Kreis- oder überregionalen Meisterschaften teilgenommen haben.
NEU IN 2017

 

Aus diesem Grund werden Läufer mit einem Startpass bzw. einer Startlizenz für das aktuelle Jahr bei der Einzelwertung in einer Sonderkategorie gewertet. Bei der Teamwertung gibt es keine Unterscheidung.

Abfrage bei der Anmeldung

Im Rahmen der Anmeldung ist der Starter verpfichtet, Angaben über eine mögliche aktive Vereins- bzw. Verbandsmitgliedschaft zu tätigen und darüber, ob er aktiv an Vereinswettkämpfen teilnimmt. Ist dies der Fall, so wird er im Rahmen der Einzel­wertung mit ebenfalls dieser Kategorie zugehörigen Startern verglichen und platziert.

Laufstrecke & Distanzen

Der Aachener Firmenlauf ist ein Rundenlauf. Jede Runde ist 2,4 km lang. Als Läufer entscheiden Sie sich für eine der beiden Distanzen: 4,8 km oder 9,6 km. Gelaufen wird am Campus Melaten in Aachen. Start & Ziel sind auf der Forckenbeckstraße auf Höhe der Bushaltestelle "Campus Melaten".

Laufstrecke ansehen

4,8 km

Startschuss 17:00 Uhr
2 Runden um den Campus
max. Laufzeit: 45 Minuten

9,6 km

Startschuss 18:00 Uhr
4 Runden um den Campus
max. Laufzeit: 80 Minuten

Wer darf eigentlich mitlaufen?
Firmenzugehörigkeit ist Pflicht!

Der Aachener Firmenlauf ist, wie der Name schon sagt, ein Lauf für Firmen und die Menschen, die dort arbeiten. Wir möchten, dass es fair bleibt und es ein Firmenevent ist, welches die Kollegen sportlich zusammen bringt. Daher ist Firmenzugehörigkeit Pflicht!

Kontrollen und Maßnahmen

Wenn wir als Veranstalter aufgrund von entsprechenden Verdachtsmomenten die Firmenzugehörigkeit unter den TOP 20 überprüfen, müssen von der Firma der Arbeits-/Praktikantenvertrag und ggfs. eine dazugehörige Lohnabrechnung vorgelegt werden. Die Nichtvorlage führt zur sofortigen Disqualifikation.

FAIR

Inhaber

Mitarbeiter

gelten als "firmenzugehörig", wenn ein ordentlicher Arbeitsvertrag vorliegt, dessen Abschluss- und Arbeitsbeginndatum mindestens drei Monate vor dem Veranstaltungstermin liegt

Praktikanten

Praktikantenverträge müssen mehr als sechs Monaten vor Veranstaltungstermin datiert sein.

Startgebühren

In der Startgebühr ist Folgendes enthalten: Startberechtigung für die gemeldete Distanz, Kostenloses Parken am Bendplatz, Kostenloser ShuttleService, Eintrittskarte zur AfterRun­Party, Streckenverpflegung, Kostenloser Bilderservice, Professionelle Zeitmessung, Online-Laufurkunde

Zahlung & Rechnung

Nach dem Anmeldeschluss erhält der Firmenkapitän eine Rechnung über alle Startgebühren.
Weitere Infos für Firmenkapitäne

26€
pro Person
inkl. 19% MwSt.

inklusive

Ruhm & Ehre, Spende für den Guten Zweck, Startberechtigung für eine Distanz, Professionelle Zeitmessung, Online-Urkunde, Top-Sachpreise für Sieger, professionelle Wettkampfvorbereitung (6 Termine), kostenloses Parken (Bendplatz), kostenloser Shuttle-Service, Eintritt zur AfterRunParty, kostenfreier Bilderservice, kostenfreie Nutzung der Umkleiden, Toiletten und Duschen, kostenfreie Verpflegung (Stilles Wasser, Krombacher alkoholfrei, Backwaren von Nobis Printen), uvm.

Startnummern

Ihre Startnummer erhalten Sie von Ihrem Firmenkapitän, der die Startnummern gesammelt für die gesamte Firma ab dem 27.09.2017 bei uns abholen kann!

  • Bringen Sie Ihre Startnummer vorne/bauchseits an, damit unsere Moderatoren erkennen können, wer einläuft
  • Sie können die Startnummern nach dem Lauf behalten
  • Befestigen Sie Ihre Startnummer mit Sicherheitsnadeln. Sicherheitsnadeln erhalten Sie von Ihrem Firmenkapitän und am Lauftag am Info-Point
  • Der Zeitmess-Chip ist in der Startnummer integriert. Das Nutzen eines eigenen Starter-Chips ist nicht möglich.

Fr., 29.09.2017

  • 16:00 Uhr: Eröffnung
  • 16:15 Uhr: Spendenübergabe
  • 16:45 Uhr: Warm-Up
  • 17:00 Uhr: Start 4,8 km-Lauf
  • 17:45 Uhr: Warm-Up
  • 18:00 Uhr: Start 9,6 km-Lauf
  • 18:30 Uhr: Mensa Vita öffnet (Essen & Trinken)
  • ca. 19:15 Uhr: Siegerehrungen
  • ab 19:30 Uhr: After Run Party in der Mensa Vita

Infos zur Wertung

Auszeichnungen & Preise

Folgende Auszeichnungen werden bei der Siegerehrung je Laufdistanz vergeben:

  • schnellstes Team: Männer, Frauen, Mixed
  • Firmenläufer: schnellste Frau & schnellster Mann

Die Sieger erhalten Pokale & Sachpreise. Die Preise werden nicht nachgesandt. Sie können bis zum 01.12. bei MedAix am Standort Aachen Elisengalerie abgeholt werden.

Zeitmessung

Die elektronische Zeitnahme erfolgt durch die Firma Teamsoft-Sportzeit. Die Platzierungen werden, wie für Läufe dieser größe typisch, nach Brutto-Zeit ermittelt. Die Ergebnislisten anhand der Netto-Zeitmessung erstellt. Dies bedeutet, dass die Zeit eines einzelnen Läufers nicht mit "Startschuss" läuft, sondern erst mit Überquerung der Startlinie beginnt. Damit wird dem Problem vorgebeugt, dass es insbesondere am Start zu unschönen Drängeleien kommt.

Einzelwertung

Jeder Läufer eines Firmenteams nimmt an der Einzelwertung teil. Die Einzelwertung wird unterteilt in 2 Kategorien:

  1. Firmenläufer
  2. Läufer mit Startpass bzw. Startlizenz 2017

Teamwertung

Firmenteams mit mind. 4 Läufern nehmen an der Teamwertung teil. Teams mit mehr als 4 Läufern werden beim Zieleinlauf automatisch in Unterteams von je 4 Läufern gruppiert. Es gewinnt das schnellste Unterteam einer Firma in der jeweiligen Wertungskategorie.

Allgemeine Infos zum Aachener Firmenlauf

Startberechtigung

Jedes Firmenteam ist ab dem ersten Teammitglied startberechtigt.

Nachmeldungen / Warteliste

Nachmeldungen sind nach dem Anmelde­schluss nicht mehr möglich! Ein Läufertausch ist über den Firmenkapitän problemlos möglich! Für frühzeitig ausgebuchte Distanzen gibt es eine Warteliste, die vom Firmenkapitän verwaltet wird.

Läuferbetreuung & Verpflegung

Sanitätsdienst und Sportmediziner sind vor Ort. Im Zieleinlaufbereich werden Stände mit Getränken und einem Snack für die Zieleinläufer bereit stehen.

Umkleiden / Garderobe / WC / Duschen

Am Start-/Ziel-Bereich auf der Forckenbeckstraße stehen Umkleidezelte zur Verfügung. Ebenso wird es ein unentgeltliches, betreutes Garderoben-Zelt geben. Toiletten befinden sich zusätzlich auf dem gesamten Veranstaltungsgelände. Der Duschtruck ist auf der Otto-Blumenthal-Straße zu finden.

Foto-Service

Die offiziellen Fotos des Aachener Firmenlaufs werden von unseren Medienpartner Photo Preim erstellt und nach dem Lauf online zur Verfügung gestellt.


Fotos vom Lauf
Laufbilder einzelner Personen werden kostenlos in unserer Bildergalerie zum Download zur Verfügung gestellt.


Team-Fotos
Teams-Fotos können Sie vor Ort am Lauftag bei unserem professionellen Fotographenteam von Photo Preim kostenpflichtig machen lassen und direkt mitnehmen oder später im Ladenlokal abholen.

Abmeldungen

Abmeldungen sind nicht vorgesehen. Das Nichterscheinen am Lauftag hat keine Konsequenz. Bei vorzeitigem Wissen, dass der eigene Start nicht möglich ist, kann der Startplatz vom Firmenkapitän intern an einen Kollegen vergeben werden oder extern freigegeben werden für die Warteliste. Alle gebuchten Startplätze einer Firma sind verbindlich. Die Startgebühren sind durch die Anmeldung verbindlich und werden nicht zurückerstattet. Ausnahmen regeln die Teilnahmebedinungungen.

Wir weisen darauf hin, dass der Aachener Firmenlauf eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft. Überschüsse werden gespendet.