Ahoi, liebe Firmenkapitäne!

Wir freuen uns, dass Sie als Kapitän Ihre Firmenteams zum Aachener Firmenlauf führen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen alle Infos geben, die Sie benötigen, damit bei der Vorbereitung auf den Firmenlauf und am Lauftag alles gut verläuft.

Was macht ein Firmenkapitän?

Ein Firmenkapitän übernimmt die organisatorische Abwicklung im eigenen Unternehmen während der Vorbereitung auf den Aachener Firmenlauf.

Ein Firmenkapitän kann entweder rein organisatorisch tätig sein oder auch selbst als Läufer mitlaufen.

Aufgaben

  • Registrierung der Firma für den Aachener Firmenlauf
  • Erstellung von Firmenteams
  • Verwaltung der Daten seiner Firmenläufer
  • Buchung eines MeetingPoints
  • Bestellung des Firmen-Outfits
  • Verwaltung der Rechnungensadressen
  • Startnummern abholen & verteilen

Wie funktioniert die Anmeldung?

Der Firmenkapitän bereitet alles vor. Die Schritte 1 und 2 erzeugen keine Kosten. Erst wenn ein Läufer angemeldet wird, entstehen Kosten in Form von Startgebühren.

1. Firma registrieren

Als Firmenkapitän registrieren Sie die Firma für den Aachener Firmenlauf und erhalten Zugang zum AFLM (Aachener Firmenlauf Manager). Die Idee ist, dass alle Mitarbeiter einer Firma unter einem Firmenbanner laufen. Daher sollte eine Firma nicht mehrfach gemeldet werden!

2. Firmenteams erstellen

Im AFLM können Sie beliebig viele Firmenteams erstellen. Jedes Team hat einen eigenen Namen, ein Teampasswort und wird einer Laufdistanz zugeordnet. Zudem kann für jedes Team eine eigene Rechnungsadresse und Zahlungsart hinterlegt werden.

3. Läufer anmelden

Sie können nun die Teamnamen und die Teampasswörter intern in der Firma verteilen, so dass sich jeder Läufer selbst anmelden kann. Alternativ können Sie die Läufer natürlich auch selbst im AFLM anmelden.

Verwaltungs-App
AFLM - Aachener Firmenlauf Manager

Der Aachener Firmenlauf Manager, kurz AFLM, ist die Verwaltungsoberfläche für Firmenkapitäne. Sobald der Firmenkapitän seine Firma registriert hat, erhält er Zugang zum AFLM und kann dort alles entsprechend einrichten.

aflm.aachener-firmenlauf.de

Grundfunktionen des AFLM

  • Firmendaten verwalten - Firmenlogo, Website und Kurzbeschreibung
  • Firmenteams erstellen und verwalten
  • Teammitglieder hinzufügen und verwalten - Persönliche Daten ändern, Läufer austauschen
  • Teammitglieder umbuchen von einem Team in ein anderes Team
  • Rechnungsadressen verwalten
  • Rechnungen einsehen und herunterladen
  • Kontodaten hinterlegen bei der Zahlungsart SEPA-Lastschrift
  • MeetingPoints buchen und verwalten
  • Firmen-Outfit bestellen - Sammelbestellung von Laufequipment mit Druckoption

Startnummern

Der Firmenkapitän holt die Startnummern für die gesamte Firma ab und verteilt Sie intern an seine Firmenläufer! Eine Abholung einzelner Startnummern durch Läufer ist nicht vorgesehen.

Anmeldebestätigung mitbringen

Zur Startnummernausgabe sollten Sie die Anmeldebestätigung Ihrer Firma ausgedruckt oder digital (z.B. auf dem Smartphone) mitbringen. Alternativ können Sie sich auch ausweisen.

Stellvertreter holt Startnummern ab

Sollten Sie als Firmenkapitän am Tag der Startnummernausgabe verhindert sein, können Sie selbstverständlich eine Vertretung zum Ausgabeort schicken. Anmeldebestätigung mitgeben.

Wann und wo abholen?

  • 27.09. und 28.09.2017 bei INTERSPORT DRUCKS in Aachen
  • 29.09.2017, ab 15:00 Uhr am Infopoint an der Laufstrecke

Wir empfehlen die Abholung der Startnummern bei Drucks für eine stressfreie Abwicklung.

  • INTERSPORT DRUCKS
  • Alexanderstraße 29
  • 52062 Aachen
  • Mo-Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
  • Sa: 10:00 - 18:00 Uhr

Rechnung

Die Rechnungen werden nach dem Anmeldeschluss verschickt

Erst nach dem offiziellen Anmeldeschluss findet der Rechnungslauf statt. Die Rechnungen werden als PDF per Mail an die hinterlegte Email-Adresse verschickt. Firmenkapitäne können alle Rechnungen auch im AFLM herunterladen.

Mehrere Rechnungen mit unterschiedlichen Rechnungsadressen

Im AFLM können problemlos mehrere Rechnungsadressen und Kontodaten für eine Firma hinterlegt werden. Jedem einzelnen Firmenteam kann eine individuellen Rechnungsadresse zuordnet werden. Ebenso können weitere Dienstleistungen wie Meeting-Points und Firmen-Outfits auf unterschiedliche Rechnungsadressen verteilt werden. Firmenteams, die der selben Rechnungsadresse zugeordnet sind, werden auf einer Rechnung zusammengefasst.

Zahlung

Erst wenn Sie die Rechnung erhalten haben, müssen Sie sich um die Zahlung kümmern.

Überweisungen sind erst nach Erhalt der Rechnung fällig. Lastschriften werden nach dem Rechnungsversand eingezogen.

Zahlungsarten

  • SEPA-Lastschrift
  • Überweisung

Gemeinsame Laufen - gemeinsam bezahlen

Das Überweisen der Startgebühren durch einzelne Teilnehmer ist nicht vorgesehen. Wir bitten um die Überweisung des Rechnungsbetrages als Gesamtsumme. Bei Zahlung per Lastschrift, wird der Gesamtbertrag vom hinterlegten Konto eingezogen.

MeetingPoints

Als Firmenkapitän kann man im AFLM den MeetingPoint für seine Firma buchen.

Nutzen Sie MeetingPoints als Präsentationsmöglichkeit und Treffpunkt für Läufer und Unterstützer Ihrer Firma. Wählen Sie aus 5 Kategorien das richtige Paket für Ihre Firma. Zusätzliche Verpflegung kann individuell hinzugebucht werden.

Firmen-Outfit

Der Firmenkapitän kann im AFLM das Firmen-Outfit für seine Teams zusammenstellen und den Warenkorb an unseren Partner INTERSPORT DRUCKS schicken.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit die Laufshirts mit einem Digitaldruck (z.B. Firmenlogo) auf der Brust und einem Aufdruck auf dem Rücken zu veredeln. Gerne werden auch individuelle Sonderwünsche angenommen und realisiert.